Newsletter:

Grundstücksausschreibungen der Gemeinden Randowtal und Gramzow und Grundstücksverkauf der Gemeinde Grünow

Amt Gramzow, den 06.01.2017

Ausschreibung zur Vergabe des Erbbaurechts durch die Gemeinde Randowtal

 

Die Gemeinde 17291 Randowtal vergibt das Erbbaurecht für folgendes Grundstück:

 

Schmölln 42 im OT Schmölln, bebaut mit dem ehem. Domänenpächterhaus,

 

gelegen in der Gemarkung Schmölln, Flur 5, Flurstück 5 (Teilfl.) und Flurstück 300 (Teilfl.), Größe insgesamt ca. 3.000 m². Eine Abweichung der Flächengröße ist ggf. möglich.

Die Vermessung der Teilflächen ist erforderlich.

 

Erbbauzins für den Grund und Boden: 0,50 €/m²/Jahr

 

Laufzeit: 99 Jahre

 

Nutzungsvorgabe: Herrichtung / Ausbau des Gebäudes für Seniorenwohnungen o. betreutes Wohnen für Senioren im Zeitraum von 4 Jahren nach Eigentumsübergang.

 

Grundstückslage:

Innenbereich; gelegen auf einer Halbinsel in Seenähe (Schmöllner See); der Zugang zum See ist gegeben.

 

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Baujahr: ca. 1789 und Anbau ca. 1868; Objekt leerstehend;

 

Bebaute Fläche ca. 627 m²; Wohn- und Nutzfläche im EG rd. 490 m²; ggf. mögliche Nutzfläche im DG 350 m²; Räume im KG ebenfalls vorhanden; Umfangreiche Sanierung erforderlich.

 

Weitere Verpflichtungen für den Erbbauberechtigten: Instandhaltungsverpflichtung; Abschluss von Pflichtversicherungen, Übernahme der öffentlichen Lasten und Abgaben.

 

Die Kosten im Zusammenhang mit der Vergabe des Erbbaurechts, einschl. Vermessungskosten, sind vom

Erbbauberechtigten zu tragen.

 

Endtermin der Ausschreibung: 06.03.2017

 

Schriftliche Gebote mit Objektbezeichnung an das Amt Gramzow, Abt. Liegenschaften, Poststr. 25, 17291 Gramzow.

 

Anfragen bzw. Terminabstimmung zur Objektbesichtigung möglich beim: Amt Gramzow Tel.-Nr. 039861/60038 oder über 039861/60010, Fax-Nr. 039861/60060;

 

E-Mail: info@amtgramzow.de;

 

Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen.

 

 

Grundstücksausschreibung der Gemeinde Gramzow

 

Die Gemeinde 17291 Gramzow verkauft folgende Liegenschaft:

 

„Am Kietz 2“ im OT Lützlow, bebaut mit der ehem. Dorfschule und einem Nebengebäude (Stall),

 

gelegen in der Gemarkung Lützlow, Flur 4, Flurstück 105, Größe: 1.100 m² sowie Flurstück 318 – dav. eine Teilfläche ca. 100 m² (Vermessung erforderlich), Baujahr: ca. 1920; Objekt leerstehend;

 

Lage: Innenbereich; Gebäudegrundfläche der ehem. Schule ca. 180 m² und Wohn- und Nutzfläche ca. 230 m²; Gebäudegrundfläche vom Stall: ca. 110 m²,

 

Die ehem. Schule ist teilsaniert (Fenster, Hauseingangstüren, Heizungsanlage in den 90-er Jahren). Sanierung erforderlich.

 

Hinweis zum Stall: Gebäudeteil überbaut auf Kirchenland – Eigentümer kann Überbaurente verlangen;

 

Die Kosten im Zusammenhang mit dem Erwerb des Grundstückes, einschl. Vermessungskosten, sind vom Käufer zu tragen.

 

Mindestgebot: 45.000,00 Euro;

 

Endtermin der Ausschreibung: 31.05.2017

 

Schriftliche Gebote mit Objektbezeichnung an das Amt Gramzow, Abt. Liegenschaften, Poststr. 25, 17291 Gramzow.

 

Anfragen bzw. Terminabstimmung zur Objektbesichtigung möglich beim Amt Gramzow,

Tel.-Nr. 039861/60010 oder 60038;

E-Mail: info@amtgramzow.de;

 

oder beim Ortsvorsteher Tel.-Nr. 0172-3168388.

 

Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen.

 

Weitere Angaben in den beigefügten Anlagen.

 

 

Grundstücksverkauf in 17291 Grünow, Lindenstraße - Bauland

 

Die Gemeinde 17291 Grünow verkauft folgende Liegenschaft:

 

Bauland im OT Grünow, Lindenstraße Gemarkung Grünow, Flur 5, Flurstück 287, Größe: 1.293 m², Wohnbebauung möglich.

 

Bodenrichtwert derzeit: 25,00 €/m²;

 

Anfragen möglich unter Tel.-Nr. 039861/60038 oder

E-Mail: info@amtgramzow.de

 

Schriftliche Kaufanträge bitte mit Objektbezeichnung „Grünow – Bauland“ an: Amt Gramzow, Poststr. 25, 17291 Gramzow.