Stellenausschreibungen "Hilfserzieherin/Hilfserzieher" und staatlich-anerkannte Erzieher/innen

Amt Gramzow, den 10.03.2018

1. Stellenausschreibung

 

In der Amtsverwaltung Gramzow sind mit Wirkung vom 01.08.2018 voraussichtlich befristet bis zum 31.07.2021 im Rahmen einer berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin zwei Stellen (eine Stelle in der Kita Gramzow und eine Stelle in der Kita Potzlow) als Hilfserzieherin/ Hilfserzieher neu zu besetzen.

 

Für die Dauer der Ausbildung wird ein befristetes Arbeitsverhältnis angeboten.

Die Stellen umfassen 20 Wochenstunden und werden mit der Entgeltgruppe S 3 TVöD/SUE bewertet.

 

Die berufsbegleitende Ausbildung findet an 2 Unterrichtstagen an einer Bildungseinrichtung statt und die verbleibenden 3 Arbeitstage sind in der jeweiligen Kindertagesstätte zu erbringen.

 

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich als Hilfserzieher/Hilfserzieherin umfasst:

- Hilfe- und Unterstützung der Erzieherinnen im 

  Tagesablauf, z.B. Begleitung von

  pädagogischen Angeboten, Mahlzeiten und

  Körperhygiene etc.

- Hilfe- und Unterstützung bei der Vorbereitung

  und Durchführung von Festen und 

  Veranstaltungen

- Unterstützung bei Ordnung, Sauberkeit und

  Ausgestaltung der Einrichtung

- Erbringung eigener sozialer Kompetenzen, z.B.

  Instrument spielen

 

schulische/berufliche Voraussetzungen:

- mind. die Fachoberschulreife und eine

  abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung

oder

- eine abgeschlossene nicht einschlägige

  Berufsausbildung und eine für die

  Erzieherausbildung förderliche Tätigkeit

oder

- mind. Fachoberschulreife und eine für die

  Erzieherausbildung förderliche Tätigkeit

 

Einstellungsvoraussetzungen:

- die Zulassung an einer Bildungseinrichtung,

  z.B. Oberstufenzentrum in Templin

- ein erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als

  3 Monate)

- die Vorlage des Nachweises über die

  Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz

  (nicht älter als 3 Monate) oder ein gültiges

  Gesundheitszeugnis

- eine hausärztliche Bescheinigung über die

  gesundheitliche Eignung für die

  Erzieherausbildung

- vollständiger Impfschutz gegen Tetanus,

  Masern/Mumps/Röteln und Hepatitis A

 

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, insbesondere mit den Nachweisen über Ihre Schul- und Ausbildung und den entsprechenden Qualifikationen, bis zum 29.03.2018 an das

 

Amt Gramzow

Poststraße 25

17291 Gramzow

 

oder per E-Mail im PDF-Format an: info@amtgramzow.de .

 

 

Weitere Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Frau Lobback unter der Tel.-Nr. 039861/60037.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen, die nach der Ablauf der Bewerbungsfrist im Amt Gramzow eingehen, werden nicht berücksichtigt.

 

2. Stellenausschreibung

 

Die Amtsverwaltung Gramzow sucht zum 01.08.2018 zunächst befristet bis zum 31.07.2020 (mit der Option auf Weiterbeschäftigung) einen/eine staatlich- anerkannte/n Erzieher/in in Teilzeit

(35 Wochenstunden) für die Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Schmölln.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen staatlich- anerkannten Abschluss als Erzieher/in
  • ein breit gefächertes pädagogisches Fachwissen
  • eine fachgerechte Betreuung und Erziehung unserer Kinder im Alter

von 0 Jahren bis 6 Jahren

  • die Vorbereitung und Durchführung von Beschäftigungsangeboten
  • eine eigenständige Arbeit in der Gruppe
  • die Bereitschaft sich fortzubilden und weiter zu entwickeln
  • eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Kreativität, Engagement

und Teamfähigkeit und einen PKW- Führerschein sowie die Bereitschaft auch 40 Wochenstunden

tätig zu sein

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach dem TVöD/SUE und
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in aufgeschlossenen und kompetenten Teams

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 06.04.2018 an das Amt Gramzow,

Poststraße 25 in 17291 Gramzow.

 

Haben Sie noch Fragen? Dann hilft Ihnen Frau Lobback (Tel.-Nr. 039861/60037) gerne weiter.

 

2. Stellenausschreibung

 

Die Amtsverwaltung Gramzow sucht zum 01.10.2018 zunächst befristet bis zum 30.09.2020 (mit der Option auf Weiterbeschäftigung) einen/eine

staatlich- anerkannte Erzieher/in in Teilzeit (35 Wochenstunden) für den Hort „Sonnenblume“ in Gramzow.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen staatlich- anerkannten Abschluss als Erzieher/in
  • ein breit gefächertes pädagogisches Fachwissen
  • eine fachgerechte Betreuung und Erziehung unserer Kinder im Alter

von 5 Jahren bis 11 Jahren

  • die Vorbereitung und Durchführung von Beschäftigungsangeboten
  • eine eigenständige Arbeit in der Gruppe
  • die Bereitschaft sich fortzubilden und weiter zu entwickeln
  • eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Kreativität, Engagement

und Teamfähigkeit und

  • einen PKW- Führerschein sowie die Bereitschaft auch 40 Wochenstunden

    tätig zu sein

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach dem TVöD/SUE und
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in aufgeschlossenen und kompetenten Teams

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 06.04.2018 an das Amt Gramzow,

Poststraße 25 in 17291 Gramzow.

 

Haben Sie noch Fragen? Dann hilft Ihnen Frau Lobback (Tel.-Nr. 039861/60037) gerne weiter.