Termine zur Infotour 50 Hertz

Amt Gramzow, den 01.10.2018

Bestehende Freileitung wird verstärkt

 

DialogMobil des Stromnetzbetreibers 50Hertz informiert und sammelt Hinweise zu 380-kV-Freileitung Bertikow-Pasewalk

 

50Hertz plant die Verstärkung der 380 Kilovolt (kV) Freileitung zwischen den Umspannwerken Bertikow in Brandenburg und Pasewalk in Mecklenburg-Vorpommern. In diesem Rahmen macht der Übertragungsnetzbetreiber eine Informationstour mit seinem DialogMobil vom 10. bis 17. Oktober 2018. Bürgerinnen und Bürger können sich hier noch vor dem Start des formellen Planfeststellungsverfahrens über das Vorhaben informieren, Fragen stellen und den Planern Hinweise zum aktuellen Planungsstand mit auf den Weg geben.

 

Das DialogMobil macht Station:

 

Mittwoch, 10. Oktober 2018:

von 15 bis 18 Uhr vor der Freiwilligen Feuerwehr in Bertikow

 

Donnerstag, 11. Oktober 2018:

von 10 bis 13 Uhr am ehemaligen Gutshaus in Drense

von 15 bis 18 Uhr am Speicher in Ludwigsburg

 

Dienstag, 16. Oktober:

von 10 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in Pasewalk

von 15 bis 18 Uhr vor der Turnhalle in Klockow

 

Mittwoch, 17. Oktober:

von 15 bis 18 Uhr am Gemeindezentrum in Rollwitz

 

Die Netzverstärkung soll die Übertragungskapazität der schon bestehenden 220-kV-Freileitung zwischen den Umspannwerken Bertikow und Pasewalk erhöhen. Die Planung ist als sogenannter Ersatzneubau vorgesehen. Der Rückbau der Bestandsleitung erfolgt nach der Inbetriebnahme der neu errichteten Freileitung.

 

Weitere Informationen zum Projekt und zum aktuellen Stand der Planung finden Sie unter www.50hertz.com/vorhaben11. Eine kostenlose Telefonhotline steht unter der Nummer 0800-58952472 wochentags zwischen 8 und 20 Uhr ebenfalls zur Verfügung.

 

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Projektsprecher ist Maximilian Schulze-Vorberg, T +4930-5150 3421, maximilian.schulze-vorberg@50hertz.com