Aktuelle Informationen des Amtes Gramzow zu den Maßnahmen im Rahmen der

Amt Gramzow, den 06.04.2020

Seit dem 19. März 2020 ist die Amtsverwaltung für den Besucherverkehr geschlossen.

 

Um Ansammlungen zu vermeiden ist der Zutritt auch weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu den regulären Sprechzeiten telefonisch erreichbar. Es wird darum gebeten, wenn möglich weiterhin die Kommunikationswege Brief, Telefax oder E-Mail zu nutzen.

 

Bei entsprechender Wahrnehmung des Termins im Amtsgebäude bitten wir den Hygiene- und Abstandsregeln gemäß dem Aushang Folge zu leisten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Zu den einzelnen Sachgebieten erhalten Sie weitere nachstehende Informationen:

 

Kindertagesstätten/Horteinrichtungen

Ab dem 15.06.2020 sind für alle Kinder die Kitas und Horte für den Regelbetrieb wieder geöffnet. Jedes Kind hat gemäß seinem Betreuungsvertrag einen Anspruch auf tägliche Betreuung in der zuständigen Einrichtung gemäß dem im Betreuungsvertrag festgelegten Betreuungsumfang. Ein separater Antrag muss nicht gestellt werden. Ab dem Monat Juli werden für die o.g. Betreuung auch wieder die regulären Kostenbeiträge erhoben. Für den Monat Juni gilt die bisherige Verfahrensweise.  

 

Schulen

Der reguläre Schulbetrieb bleibt weiterhin ausgesetzt.
Ab dem 04.05.2020 werden bereits Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 mit konkreten Festlegungen in Bezug auf die Abstands- und Hygieneregeln beschult.

Am 11.05.2020 wurden dann die 5. Klassen dem geordneten Schulbetrieb wieder zugeführt.
Ab dem 25.05.2020 kann jede Schule gemäß den Gegebenheiten darüber entscheiden, inwieweit und in welcher Form eine Lockerung des Schulbetriebes erfolgt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Schule bezüglich der Beschulung Ihres Kindes/Ihrer Kinder.

 

Standesamt
Eheschließungen werden nun wieder an den gewidmeten Trauorten vollzogen. Bei allen Eheschließungen ist die Einhaltung des allgemeinen Abstandsgebotes von 1,5 m zwischen Personen sicherzustellen. Ausgenommen sind das Ehepaar, Angehörige eines Haushalts sowie Personen, für die ein Sorge- und Umgangsrecht besteht.

 

Veranstaltungen

Ab dem 15.06.2020 sind Versammlungen und Veranstaltungen unter Einhaltung des allgemeinen Abstandsgebotes, der Steuerung und Beschränkung des Zutritts/Aufenthaltes von Personen sowie des regelmäßigen Austauschs der Raumluft in geschlossenen Räumen wieder gestattet.

Großveranstaltungen bleiben bis zum 31.10.2020 weiterhin untersagt.

 

Sport- und Spielplätze

Betreiber von öffentlichen Sportanlagen in geschlossenen Räumen haben die Einhaltung des allgemeinen Abstandsgebotes sicherzustellen, die kontaktfreie Sportausübung sowie die Einhaltung der geltenden Hygieneregeln.

 

Das Land Brandenburg hat auf seiner Internetseite Corona Brandenburg wichtige Informationen zu aktuellen Meldungen zum Coronavirus, Kontaktdaten zu Hilfsangeboten, Antworten zu häufigen Fragen sowie zu Verhaltensregeln zusammengestellt.

Bitte nutzen Sie die Seite, um sich zu informieren.