Information zum Tag des offenen Denkmals am 13.09.2020

Amt Gramzow, den 03.04.2020

In diesem Jahr lädt die Deutsche Stiftung für Denkmalschutz wieder bundesweit zum Tag des offenen Denkmals am 13. September ein.
Das diesjährige Motto heißt „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“. Unter diesem Motto sollen Denkmalbesitzer das Thema „Nachhaltigkeit in der Denkmalpflege“ unter die Lupe nehmen und das Motto nutzen, um neue spannende Aspekte des Denkmals zu präsentieren. Mit der Öffnung der Türen eines Denkmals für Besucher wird das Bewusstsein für unser kulturelles Erbe gestärkt.
Bis zum 31. Mai können Sie Ihr Denkmal online unter www.tag-des-offenen-denkmals.de/veranstalter anmelden. Alle fristgerecht angemeldeten Denkmale und Veranstaltungen profitieren von der Aufnahme in das offizielle Programm zum Tag des offenen Denkmals, einer überregional ausgerichteten Pressearbeit und vielen weiteren Möglichkeiten der Sichtbarmachung des eigenen Engagements und der Veranstaltung.
Für Ihre Anmeldung loggen Sie sich einfach im Online-Veranstalter-Bereich mit Ihrer E-Mail-Adresse ein oder registrieren sich bei einer erstmaligen Teilnahme neu.
Bei allen Fragen rund um den Tag des offenen Denkmals wenden Sie sich bitte an info@tag-des-offenen-denkmals.de sowie telefonisch montags-donnerstag von 10.00-13.00 Uhr an die Veranstalter-Hotline Tel. 0228 9091-442.