Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Grundstücksausschreibungen des Amtes Gramzow und der Gemeinden

Grundstücksausschreibung des Amtes Gramzow für Gemarkung Grünheide, Flur 2, Flurstück 5

 

Das Amt Gramzow mit Sitz in 17291 Gramzow, Poststr. 25, als gesetzlicher 
Vertreter einer Privatperson, beabsichtigt folgende private Liegenschaft zu verkaufen:

 

Gemarkung Grünheide, Flur 2, Flurstück 5, Größe 2.810 m²; 
Nutzung: überwiegend Wald-/Gehölzfläche; unbebautes Flurstück; 
Lage: Außenbereich; ohne Anbindung an eine öffentliche Verkehrsfläche;

 

Aktueller Bodenrichtwert für Waldflächen für das Jahr 2024: 0,80 €/m².

 

Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung des 
Grundstücksverkaufs anfallen, sind vom Käufer zu tragen.

 

Schriftliche Gebote mit Angabe der Objektbezeichnung an das
Amt Gramzow, Abt. Liegenschaften, Poststr. 25, 17291 Gramzow

 

Endtermin der Ausschreibung / zur Abgabe der Gebote: 31.07.2024!


Anfragen richten Sie bitte an das Amt Gramzow, 
Tel.-Nr. 039861/600-38 oder 039861/600-10;
Fax-Nr. 039861/600-60; E-Mail: ;

 

Hinweis: 
Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den 
Zuschlag zu erteilen.


Anlagen: zwei Luftbilder 

 

Grundstücksausschreibung des Amtes Gramzow für Gemarkung Melzow, Flur 5, Flurstück 426

 

Das Amt Gramzow mit Sitz in 17291 Gramzow, Poststr. 25, als gesetzlicher 
Vertreter einer Privatperson, beabsichtigt folgende private Liegenschaft zu verkaufen:

 

Gemarkung Melzow, Flur 5, Flurstück 426, Größe 6.987 m²; 
Nutzung: Wald-/Gehölzfläche; unbebautes Flurstück; 
Lage: Außenbereich; ohne Anbindung an eine öffentliche Verkehrsfläche;

 

Aktueller Bodenrichtwert für Waldflächen für das Jahr 2024: 0,80 €/m².

 

Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung des 
Grundstücksverkaufs anfallen, sind vom Käufer zu tragen.

 

Schriftliche Gebote mit Angabe der Objektbezeichnung an das
Amt Gramzow, Abt. Liegenschaften, Poststr. 25, 17291 Gramzow

 

Endtermin der Ausschreibung / zur Abgabe der Gebote: 31.07.2024!


Anfragen richten Sie bitte an das Amt Gramzow, 
Tel.-Nr. 039861/600-38 oder 039861/600-10;
Fax-Nr. 039861/600-60; E-Mail: ;

 

Hinweis: 
Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den 
Zuschlag zu erteilen.


Anlagen: zwei Luftbilder


 

Grundstücksausschreibung der Gemeinde Oberuckersee, Gemarkung Melzow, Grünheider Straße 30-34

 

Die Gemeinde Oberuckersee möchte folgendes Grundstück im OT Warnitz/ GT Melzow verkaufen.


Ort: Grünheider Straße 30-34, 17291 Oberuckersee OT Warnitz/ GT Melzow; Gemarkung Melzow, 

Flur 2, Flurstück 84 (133 m²) und Flurstück 86 (2.227 m²), bebaut mit einem Wohngebäude 

(Mehrfamilienhaus- 4 Wohneinheiten, Dachboden, Kellerbereich) und Nebengebäude;


1.    Wohnung: 2 - Zimmer- Wohnung im EG, ca. 76,7 m², aktuell vermietet
2.    Wohnung: 2 - Zimmer- Wohnung im KG, ca. 55,2 m², aktuell Leerstand
3.    Wohnung: 1 - Zimmer- Wohnung im EG, ca. 45,7 m², aktuell Leerstand
4.    Wohnung: 4 -Zimmer- Wohnung im 1. OG, ca. 69,2 m², aktuell vermietet
5.    1 einzelnes Zimmer im 1. OG ca. 23,5 m² 


- Wohnfläche gesamt ca. 270,3 m²
- aktuell von 2 Mietparteien bewohnt (Mietverhältnisse sind zu übernehmen)
- Grundfläche des Gebäudes ca. 170,00 m²
- ca. 2.190,00 m² Hoffläche, teilweise bebaut mit Garage und Nebengebäude
- Gartenland teilweise verpachtet 
- Verkehrswertgutachten liegt nicht vor;
 

Weitere Angaben zum Grundstück:
- Lage: Das Verkaufsobjekt befindet sich im Außenbereich
- Baujahr Wohnhaus: ca. 1900
- Bauart: massiv, Ziegelmauerwerk, Betondachpfannen, Steildach
- Erschließung: Wasseranschluss vorhanden, abflusslose Sammelgrube für Abwasser vorhanden

- Mitte 90‘ er Jahre- Installation einer Gasheizung, Sanierung Wasserleitungen, teilweise Fenstererneuerung
- teilweise sanierungsbedürftiger Gebäudezustand


Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung des Grundstücksverkaufs anfallen, auch Vermessungs- und Katasterkosten sind vom Käufer zu tragen.
Bei Einreichung eines Gebotes bitte die Nutzungsvorstellung mit angeben.

 

Besichtigungstermine für den unvermieteten Bereich, ohne Voranmeldung:


23.07.2024 von 15.00 bis 17.00 Uhr; 26.07.2024 von 09.00 bis 11.00 Uhr
30.07.2024 von 15.00 bis 17.00 Uhr; 02.08.2024 von 09.00 bis 11.00 Uhr
06.08.2024 von 15.00 bis 17.00 Uhr, 09.08.2024 von 09.00 bis 11.00 Uhr

 

Anfragen an das Amt Gramzow: - Tel. 03986160015 oder 03986160038 per Mail an:
 

Schriftliche Gebote mit Objektbezeichnung an das Amt Gramzow, Abt. Liegenschaften, Poststraße 25, 17291 Gramzow.
 

Endtermin der Ausschreibung/ zur Abgabe der Gebote: 20.08.2024
 

Der Verkäufer ist nicht verpflichtet dem höchsten o. irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen.
Fotos/ Karten u. w. Unterlagen siehe Anlage!

 

 

Grundstücksausschreibung des Amtes Gramzow für Gemarkung Gramzow, Flur 7, Flurstück 15

 

Das Amt Gramzow mit Sitz in 17291 Gramzow, Poststr. 25, als gesetzlicher Vertreter einer Privatperson, beabsichtigt folgende private Liegenschaft zu verkaufen:

 

Gemarkung Gramzow, Flur 7, Flurstück 15, Größe: 4.994 m², Nutzung Ackerland;

 

Im Zuge der Neuaufteilung gemäß des Bodenordnungsverfahrens (BOV) „Randow-Bruch“ und angrenzenden Gemeinden tritt der Käufer in dieses Verfahren ein und erhält das Abfindungsgrundstück

Gemarkung Gramzow, Flur 15, Flurstück 62, Größe 5.413 m²; Nutzung: Ackerland; unbebautes Flurstück;

 

Belastungen auf dem Abfindungsgrundstück: 
Leitungsrecht für eine Trinkwasserleitung des NUWA sowie das Geh- und Fahrrecht für diverse Dritte ist grundbuchlich gesichert bzw. noch sichern zu lassen;

 

Lage: Außenbereich;

Aktueller durchschnittlicher Bodenrichtwert für das Jahr 2024: Ackerland 2,40 €/m².

 

Der Verkauf ist im Rahmen des Bodenordnungsverfahrens landwirtschaftlichen Unternehmen vorbehalten.

Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung des Grundstücksverkaufs anfallen, sind vom Käufer zu tragen.

Schriftliche Gebote mit Angabe der Objektbezeichnung an das


Amt Gramzow, Abt. Liegenschaften, Poststr. 25, 17291 Gramzow

 

Endtermin der Ausschreibung / zur Abgabe der Gebote: 15.08.2024!


Anfragen richten Sie bitte an das Amt Gramzow, 
Tel.-Nr. 039861/600-38 oder 039861/600-10;
Fax-Nr. 039861/600-60; E-Mail: ;

 

Hinweis: 
Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den 
Zuschlag zu erteilen.


Anlage: Karte aus dem BOV mit dem Abfindungsflurstück 62 (rote Umrandung) 

 

 

Grundstücksausschreibung des Amtes Gramzow für Gemarkung Gramzow, Flur 10, Flurstück 40/2

 

Das Amt Gramzow mit Sitz in 17291 Gramzow, Poststr. 25, als gesetzlicher Vertreter einer Privatperson, beabsichtigt folgende private Liegenschaft zu verkaufen:

 

Gemarkung Gramzow, Flur 10, Flurstück 40/2, Größe: 5.213 m², Nutzung Ackerland;

 

Im Zuge der Neuaufteilung gemäß des Bodenordnungsverfahrens (BOV) „Randow-Bruch“ und angrenzenden Gemeinden tritt der Käufer in dieses Verfahren ein und erhält das Abfindungsgrundstück Gemarkung Gramzow, Flur 15, Flurstück 63, Größe 5.213 m²; Nutzung: Ackerland; unbebautes Flurstück;

Belastungen auf dem Abfindungsgrundstück: Leitungsrecht für eine Trinkwasserleitung des NUWA wird im Grundbuch noch gesichert;

 

Lage: Außenbereich;


Aktueller durchschnittlicher Bodenrichtwert für das Jahr 2024: Ackerland 2,40 €/m².

 

Der Verkauf ist im Rahmen des Bodenordnungsverfahrens landwirtschaftlichen Unternehmen vorbehalten.

Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung des Grundstücksverkaufs anfallen, sind vom Käufer zu tragen.

Schriftliche Gebote mit Angabe der Objektbezeichnung an das


Amt Gramzow, Abt. Liegenschaften, Poststr. 25, 17291 Gramzow

 

Endtermin der Ausschreibung / zur Abgabe der Gebote: 15.08.2024!

 

Anfragen richten Sie bitte an das Amt Gramzow, 
Tel.-Nr. 039861/600-38 oder 039861/600-10;
Fax-Nr. 039861/600-60; E-Mail: ;

 

Hinweis: 
Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den 
Zuschlag zu erteilen.


Anlage: Karte aus dem BOV mit dem Abfindungsflurstück 63 (rote Umrandung) 
 


 

Weitere Meldungen